Klimaschutz

Grün-blauer Klimakorridor in Kamen

Das Regenwasser benachbarter Grundstücke wird vom Mischwasserkanal abgekoppelt und in den naturnah umgestalteten „Heerener Mühlbach“ eingeleitet. Dies verhindert, dass bei Starkregen die Gründstücke überschwemmt werden und im Sommer das Gewässer zu stark austrocknet.

 

Publikation ansehen

Quelle: KomPass-Tatenbank