Gebäude-Energiemanagement

Energieeffiziente Kreissparkasse: Monitoring und Betriebsoptimierung

Beim Neubau einer Kreissparkasse in Göppingen sollte ein besonderes Augenmerk auf die Energieeffizienz und den Raumkomfort gelegt werden. Um die Ziele aus der Planungsphase zu überprüfen und den Betrieb zu optimieren, wurde in den ersten Betriebsjahren ein umfassendes Monitoring durchgeführt. Mit einer kalibrierten Gebäudeenergiesimulation wurde der Energiebedarf des Neubaus berechnet und mit den Realdaten aus dem Monitoring verglichen.

 

Publikation ansehen

 

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)