Elektro & Elektronik

Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM)

BITKOM ist das Sprachrohr der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche und repräsentiert ca. 90 Prozent des deutschen ITK-Markts. Green-ICT, sowie Klimaschutz und Nachhaltigkeit gehören zum Kern der politischen Agenda des BITKOM.

Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik (IOF)

Das Fraunhofer IOF betreibt mit seinen Partnern anwendungsorientierte Forschung in der optischen Systemtechnik im direkten Auftrag der Industrie und im Rahmen von öffentlich geförderten Verbundprojekten. Ziel ist die Kontrolle von Licht von dessen Erzeugung bis hin zur Anwendung. Eine besondere Rolle spielt die nachhaltige Nutzung von Licht – »Green Photonics« – innerhalb des Fraunhofer-Innovationsclusters.

Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM)

Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) unterstützt Firmen dabei, robuste und zuverlässige Elektronik zu entwickeln, aufzubauen und in die Anwendungsumgebung zu integrieren. Innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft fokussiert das Fraunhofer IZM auf die Gebiete Aufbau- und Verbindungstechnik sowie Systemintegration multifunktionaler Elektronik.

Fraunhofer-Verbund Light & Surfaces

Der Fraunhofer-Verbund Light & Surfaces (eh.: Fraunhofer-Verbund Oberflächentechnik und Photonik VOP) bündelt die Kompetenzen von sechs Fraunhofer-Instituten. Die Kernkompetenzen des Verbunds bestehen in der Entwicklung von Schichtsystemen und Beschichtungsprozessen für verschiedenste Anwendungen, Funktionalisierung von Oberflächen, Entwicklung von Strahlquellen, Entwicklung mikrooptischer und präzisionsmechanischer Systeme, Materialbearbeitung sowie in der optischen Messtechnik.

Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)

Der VDE ist einer der großen europäischen Verbände für Branchen und Berufe der Elektro- und Informationstechnik. Er ist eine internationale Experten-Plattform für Wissenschaft, Normung und Produktprüfung. Kerngeschäft des VDE ist der Wissenstransfer. Experten der VDE-Fachgesellschaften für Informationstechnik, Energietechnik, Medizintechnik, Mikroelektronik und Nanotechnik sowie Automation entwickeln Innovationsstrategien und fördern den internationalen Dialog zwischen Forschern, Entwicklern und Anwendern.

Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI)

Der ZVEI vertritt die wirtschafts-, technologie- und umweltpolitischen Interessen der deutschen Elektroindustrie auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Er informiert über die wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen und fördert die Entwicklung und den Einsatz neuer Technologien durch Vorschläge zur Forschungs-, Technologie-, Umweltschutz-, Bildungs- und Wissenschaftspolitik. Daneben unterstützt der ZVEI die internationale Normungs- und Standardisierungsarbeit.