Landwirtschaft

Schnelle Vor-Ort-Analytik von Gerüchen mittels Sensorenarrays und Massenspektrometer

Bei der landwirtschaftlichen und industriellen Produktion von Lebensmitteln treten häufig Gerüche auf, die Menschen als unangenehm empfinden. Massenspektrometrische Verfahren in Verbindung mit den entwickelten Probenahme- und Anreicherungstechniken können nun relevante Substanzen ermitteln und Sensorarrays liefern konzentrationsabhängig geruchsspezifische Muster. 

 

Publikation ansehe

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)