Landwirtschaft

Dynamischer TDR-Sensor zur Echtzeitmessung des Boden-Wassergehaltes

Entwicklungsziel ist es letztlich, ein flächendeckendes Abbild der vorliegenden Bodenfeuchte zu generieren, um Feldarbeiten den aktuellen Bodenverhältnissen anpassen zu können. Die Zuarbeiten für den TDR-Sensor helfen, die standortbedingt veränderlichen geophysischen Eigenschaften des Bodens mit der zu erfassenden Feuchte entsprechend zu quantifizieren. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)