Lebensmittel

Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zum Recycling von Fett und fetthaltigen Abfällen aus der Ernährungsindustrie mittels fettverwertender Hefen

Die gentechnisch optimierte Hefe Yarrowia lipolytica erwies sich wegen ihres breiten Substratspektrums als gut geeignet, Fettsubstanzen bei der Fermentation zu Zitronensäure umzuwandeln. Die gewonnene zitronensäurehaltige Lösung kann zu Reinigungszwecken oder im ökologischen Pflanzenschutz eingesetzt werden.

 

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)