Lebensmittel

Wassersparen bei der Konfitürenherstellung

Bei der Konfitürenherstellung ist eine regelmäßige, zuverlässige Reinigung der Produktionsanlagen unabdingbar. Um eine Aufbereitung und Wiederverwendung des Reinigungswassers durchzuführen, müssen auch allergene Rückstände von Nüssen, Gluten und Ei aus dem Wasser entfernt werden können. Deswegen wurde ein Membranverfahren entwickelt, mit dem ein Teil des Reinigungswassers wiederverwendet werden kann.

 

Publikation ansehen

 

Quelle: Effizienz-Agentur NRW