Papier & Zellstoff

Abwasserfreie Papierfabrik

Eine neue Kreislaufwasserbehandlungsanlage bereitet das belastete Betriebsabwasser komplett auf und bindet es erneut in die Papierproduktion ein. So reduzieren sich die Kanalkosten und der Frischwasserverbrauch erheblich.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)