Bioabfallbehandlung

FlexBio Technologie GmbH

Die FlexBio Technologie GmbH ist mit ihren hochleistungsfähigen Abwasserbehandlungsanlagen ein innovatives Umwelt-Technologie-Unternehmen mit ressourcenschonenden und nachhaltigen Lösungen im Bereich der Abwasser- und Biogastechnik. Gegründet wurde die FlexBio Technologie GmbH im Jahre 2014 als Spinn-Off aus der HAWK-Hochschule Göttingen. Das Unternehmen FlexBio Technologie bietet unter Anwendung eines eigens entwickelten Verfahrens eine modulare Anlage zur vollbiologischen Behandlung von organisch belastetem Industrie-, Gewerbe- und Landwirtschaftsabwasser an. Erste Forschungsaktivitäten und Untersuchungen mit Festbett-Reaktor fanden bereits 2009 statt. Die erste Pilotanalage wurde 2011 getestet. Als Entwickler einer innovativen Biogastechnologie erhielt die Firma im Jahr 2014 den Innovationspreis der Deutschen Landwirtschaft. Im Jahr 2017 folgte vom Landkreis und der Stadt Göttingen eine weitere Auszeichnung als junges Innovationsunternehmen für den Beitrag in die regionale Entwicklung. Innerhalb einer großen Bandbreite in den Bereichen Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung, Fleischverarbeitung, Industrieabwässer oder in der Landwirtschaft begleitet das Unternehmen seine Kunden von der ersten Idee bis zur Fertigstellung schlüsselfertiger Anlagen.

Schwarting Biosystem GmbH

Das Unternehmen plant und baut Biogas- und Vergärungsanlagen sowie Anlagen zur Klärschlammfaulung.

WELTEC BIOPOWER GmbH

Seit der Gründung im Jahr 2001 hat sich die WELTEC-Unternehmensgruppe aus dem niedersächsischen Vechta zu einem weltweit führenden Spezialisten für den Bau und Betrieb von Biogas- und Biomethananlagen entwickelt. Mit der Konzeption, Planung und Errichtung von Energieanlagen, dem dauerhaften und zeitweisen Anlagenbetrieb, dem 24/7 Service sowie nachhaltigen Nutzungskonzepten für die Outputströme deckt die Gruppe die gesamte Biogas-Wertschöpfungskette ab. Eine Stärke von WELTEC BIOPOWER ist der Bau individueller, technisch ausgereifter Lösungen bis zu einer Anlagengröße von zehn Megawatt. Ein zentrales Element dabei ist der hohe Anteil selbst entwickelter Komponenten. Ebenso viel Erfahrung hat das Unternehmen auf dem Gebiet der Biogaserzeugung und –nutzung. An derzeit neun Standorten erzeugen eigene Anlagen jährlich rund 96 Millionen Normkubikmeter Biogas. Die moderne Biogasanlagen sind dabei für die effiziente Nutzung unterschiedlicher Rohstoffe ausgelegt. Der größte Teil wird zu Biomethan aufbereitet und steht über das öffentliche Gasnetz bundesweit Energieversorgern und Tankstellenbetreibern zur Verfügung. Zu den Kunden zählen Firmen aus der Abfall- und Lebensmittelindustrie, der Landwirtschaft sowie der Abwasserbranche. Mittlerweile hat die WELTEC-Gruppe mit ihren 120 Mitarbeitern bereits über 350 Energieanlagen in 25 Ländern auf 5 Kontinenten realisiert.