Sonderabfallbehandlung

Vergasung zur vollständigen Beseitigung organischer Schad- und Reststoffe

In vielen Abfällen sind organische Kohlenwasserstoffe enthalten, die unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen beseitigt werden müssen. Durch Anwendung des Steam-Reforming-Verfahrens gelingt es, sie mit Hilfe eines nickeldotierten Calciumaluminat-Katalysators und Wasserdampf in Wasserstoff, Kohlenmonoxid und Kohlendioxid umzuwandeln.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)