Abwassertechnik allgemein

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)

Die DWA befasst sich als technisch-wissenschaftliche Vereinigung mit allen Fragen, die die Abwasserbeseitigung, den Gewässer-, Grundwasser- und Bodenschutz sowie die Abfallwirtschaft als auch den Wasserbau betreffen. Als politisch und wirtschaftlich unabhängige Vereinigung setzt sich die DWA für eine nachhaltige Wasser- und Abfallwirtschaft und für die Förderung von Forschung und Entwicklung ein. Der Arbeitsschwerpunkt der DWA liegt auf der Erarbeitung und Aktualisierung des DWA-Regelwerkes sowie der Mitarbeit bei der Aufstellung fachspezifischer Normen auf nationaler und internationaler Ebene.

Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW)

Der DVGW ist seit 1859 die technisch-wissenschaftliche Vereinigung des deutschen Gas- und Wasserfaches. Er ist politisch und wirtschaftlich unabhängig und neutral. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Verein hat den Zweck, das Gas- und Wasserfach in technischer und technisch-wissenschaftlicher Hinsicht unter besonderer Berücksichtigung der Sicherheit, des Umweltschutzes und der Hygiene zu beraten und zu fördern.

Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. (fbr)

Die Fachvereinigung ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Personen, Firmen, Kommunen, Hochschulen, Fachbüros, dem Fachhandwerk und Institutionen, die an der Betriebs- und Regenwassernutzung interessiert oder in diesem Bereich tätig sind. Die fbr möchte die Technik der Betriebs- und Regenwassernutzung fördern, damit Trinkwasser eingespart und Abwasser reduziert wird. Die fbr versteht ihre Aufgabenstellung dabei im Sinne einer Zukunftsvorsorge und unter Beachtung aller Gesichtspunkte des Wasser und Klimaschutzes und von Wissenschaft und Forschung.

DVGW-Technologiezentrum Wasser (TZW)

Das DVGW-Technologiezentrum Wasser (TZW) ist eine Einrichtung des DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.). Das TZW entwickelt auf der Basis seiner umfangreichen Forschungsaktivitäten und Praxiserfahrungen Lösungen und Konzepte für alle Bereiche der nationalen und internationalen Wasserbranche vom Ressourcenschutz über die Gewinnung und Aufbereitung bis hin zur Entnahmearmatur.