Kommunale Abwässer

Entwicklung und Erprobung einer Sanierungstechnologie für begehbare Abwasserkanäle am Beispiel des Hauptsammlers Gubener Straße/Karl-Marx-Straße in Frankfurt/Oder

Die Zielsetzung war die Entwicklung und Erprobung einer Sanierungstechnologie für die Teil- und Vollauskleidung von begehbaren Abwasserkanälen. Als Auskleidungsmaterial wurden montagefähige Großelemente aus zusammengefügten kleinteiligen (Normalformat) Steinzeugplatten verwendet. Im Ergebnis der Untersuchungen musste festgestellt werden, dass der erforderliche Mindestwert von 1,0 N/mm² fast durchgängig nicht erreicht wurde. Einzige Ausnahme bildet dabei ein ca. 30 m langer Sammlerabschnitt.

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)