Kommunale Abwässer

Entwicklung eines mobilen netzunabhängigen Meßgerätes für Durchflußmessungen in teil- und vollgefüllten Abwasserkanälen mit Steuer- und Regeltechnik

Die Zielsetzung des Projektes bestand in der Entwicklung eines neuartigen Ultraschall- Durchflussmengenmeßsystems für teil- und vollgefüllte Abwasserkanalprofile mit Regelungstechnik zur Kanalbewirtschaftung sowie die Untersuchungen zur Eignung des Gerätes für diesen Bereich. Die umfassende Systemanalyse zeigte, dass akustische Durchflussmesssysteme, keine mechanisch bewegten Bauelemente besitzen, sich durch kleine Druckverluste und Messzeiten auszeichnen und für beide Strömungsrichtungen eingesetzt werden könnten. Eine Fehlertoleranz von +/- 3% konnte eingehalten werden.

 

 

Publikation ansehen

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)