Kommunale Abwässer

Erarbeitung von Indikatoren für russische Wasserbetriebe

Deutschland und Finnland unterstützen ein Projekt für 92 russische Wasserbetriebe. Neben einer Schulung des Fachpersonals der lokalen Partnerorganisation Institut for Urban Economics (IUE) durch EAP-Task Force (Environmental Action Programme) Mitarbeiter fanden Seminare zum Indikator-Toolkit mit dem Betriebspersonal statt. Nachfolgend sorgte das IUE für die Verwaltung und Pflege regional eingerichteter Datenbanken, während die "Association of Water Utilities" einen Sammelpunkt für alle gewonnenen Informationen einrichtete.

 

Publikation ansehen

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)