Trinkwasser

Charakterisierung von Polyelektrolyte und Präparation spezieller Symplexstrukturen zur Klärschlammentwässerung

Die Synthetisierung biologisch abbaubarer Polymere trägt zur Optimierung der Klärschlammentwässerung bei. Die derart konditionierten Schlämme aus der Trinkwasseraufbereitung können problemlos der Endlagerung oder der ökologisch und ökonomisch sinnvolleren Verwertung auf landwirtschaftlichen Flächen zugeführt werden.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)