Wasserwirtschaftskonzepte

Grundwasserstrom-Modellierung und Bodenversalzung im Jordantal

Untersuchungsgegenstand der Projektpartner ist die hydrogeologische Situation der Grundwasserströme in den Gebieten des Jordans und des Toten Meeres. Besondere Beachtung findet die dort stattfindende Versalzung der Böden, wobei die Projektbeteiligten dessen Ursachen beleuchten. Ein innerhalb des Projektes entwickeltes numerisches Modell liefert plausible Ergebnisse und stärkt somit das Vertrauen in das hydrogeologische Modell. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)