Wasserwirtschaftskonzepte

Einfluss des demografischen Wandels auf Abwassersysteme

Der Wandel der Bevölkerungsstruktur in Deutschland hat einen Einfluss auf den Betrieb bestehender und den Bau künftiger Wassersysteme. Die Projektpartner schätzen sowohl verfahrenstechnische als auch ökonomische Konsequenzen der prognostizierten demographischen Veränderungen ab. Sie entwickeln unter anderem Modelle, mit denen Konzentrationen von Pharmakarückständen und die Gebührenentwicklung abgeschätzt werden können. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)