Sanierungstechnik allgemein

Untersuchungen zur LNAPL-Mobilisierung/Solubilisierung im Untergrund zur Effektivitätserhöhung hydraulischer Sanierungsmaßnahmen

Zur Effektivitätssteigerung hydraulischer Sanierungsmaßnahmen wurde das Verfahren der in-situ Alkoholwäsche entwickelt und seine Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit im Feldversuch erfolgreich unter Beweis gestellt. Damit ist es möglich, das bestehende hydraulische Sanierungsverfahren am Altlastenstandort „Schwarze Pumpe“ zu optimieren.

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)