Druckluft

Optimierung des Betriebes eines Druckluftkompressors durch Frequenzregelung

Ziel dieses Projektes ist es, durch den Einsatz eines Frequenzreglers den Betrieb eines Druckluftkompressors zu optimieren. Da eine Prozessanlage je nach Fahrweise unterschiedliche Luftmengen benötigt, wird durch den Einsatz eines Frequenzumformers der Druck über die Drehzahl des Kompressors konstant gehalten. Somit entspricht der Leistungsbedarf der tatsächlich abgenommenen Luftmenge.

 

Publikation ansehen

Quelle: Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI)