Energiekonzepte

Repoweringmaßnahmen für Biogasanlagen

Die Erstellung eines Leitfadens für Bestandsbiogasanlagen zum wirtschaftlichen Weiterbetrieb nach dem Ende ihrer EEG-Vergütung stand im Mittelpunkt dieses Projektes. Es wurde eine Analyse des Ist-Zustands hinsichtlich baulichem Zustand und technischem Optimierungspotenzial von ausgewählten Bestandsbiogasanlagen vorgenommen. Auf dieser Basis erfolgte eine verallgemeinerte Schwachstellenanalyse unter technischen, ökologischen, ökonomischen und soziologischen Gesichtspunkten. Darauf aufbauend wurden Konzepte für Repoweringmaßnahmen entwickelt, die einen Weiterbetrieb nach 20-jähriger EEG-Vergütung, insbesondere bei der Teilnahme an Ausschreibungen, ermöglichen.

Publikation ansehen

Publikation ansehen

 

Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)