Energiespeicherung

Druckbare Zink/Luft-Batterien

Im Zuge der Energiewende werden dezentrale Energiespeicher immer wichtiger, um die Fluktuation bei der Energieversorgung auszugleichen und die Zuverlässigkeit der Energieversorgung zu erhalten. Im Projekt wird ein kostengünstiges Herstellverfahren für wiederaufladbare Zink/Luft-Batterien entwickelt, die als Alternative zu Bleibatterien eingesetzt werden könnten. Hierfür sind jedoch umfangreiche Material- und Designentwicklungen notwendig.

 

Publikation ansehen

Publikation ansehen

Publikation ansehen

Publikation ansehen

 

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)