KWK

Sonnenlicht und Erdenkühle - Integrierte Planung für eine Realschule in Neutraubling

Der Neubau der Realschule Neutraubling mit 24 Stammklassen, 20 Fachunterrichtsräumen, Lehrerschafts- und Verwaltungsräumen sowie Mehrzweck- und Nebenräumen ersetzt das alte Schulgebäude aus den 60er Jahren. Ziel des Projektes war es, architektonische und technische Aspekte für einen ökologisch und wirtschaftlich optimierten Neubau der Schule frühzeitig miteinander zu verknüpfen, um eine kostengünstige Umsetzung der Maßnahmen zu gewährleisten. Dabei wurde passive Solarenergienutzung ebenso eingesetzt wie Kraft-Wärme-Kopplung und besondere Klimatisierungskonzepte.

 

Publikation ansehen

Quelle: Netinform