KWK

Innovatives Brennverfahren für hohen Wirkungsgrad und geringe NOx-Emissionen bei BHKW

Im durchgeführten Vorhaben konnte mit Hilfe von numerischen Simulationswerkzeugen und motorischen Versuchen ein innovatives Brennverfahren für einen erdgasbetriebenen Einzylinder-Motor des kleinen Leistungsbereichs entwickelt werden. Ziel war das Erreichen von möglichst geringen Stickoxidemissionen bei gleichzeitig hohem Wirkungsgrad.

 

Publikation ansehen

 

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)