Solarstrom

Förderverein Solartechnik am ISI e.V

Am Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI) haben sich einige Mitglieder zusammengeschlossen, um, mit Spendengeldern gemeinsam finanziert, eine eigene Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) zu betreiben. Dieses Ziel wurde im Januar 1997 durch die Inbetriebnahme einer PV-Anlage mit einer Spitzenleistung von 1,3 kW auf dem Dach des Institutes erreicht. Die PV-Anlage wurde inzwischen auf 2,6 kW Spitzenleistung erweitert. Auf der Internetseite des Vereins ISI Power kann man sich über den Verein und die PV-Anlage informieren.

 

Publikation ansehen

Quelle: Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI)