Solarstrom

Folien mit organischen LEDs und Solarzellen

Organische, biegsame Solarzellen haben ein großes Potential für Gebäudefassaden, Fenster, Autos usw., da elektrische Energie direkt am Ort des Verbrauchers produziert werden kann. Und auch flexible Produkte zur Beleuchtung oder als Displays werden mit großem Interesse erwartet. Damit diese Zukunftsvisionen Wirklichkeit werden, wird in deutsch-dänischer Zusammenarbeit intensiv an dem Rolle-zu-Rolle-Druck geforscht, um zukünftig Elektronik, organische Leuchtdioden (OLEDs) oder Solarzellen auf flexibles Glas oder Folien drucken zu können. In Kiel wird außerdem an der Effizienzsteigerung der Nano- und Mikrostrukturen gearbeitet.

Publikation ansehen

Publikation ansehen

 

Quelle: Europäische Kommission