Solarthermie

Modularer Druck-Receiver für solarunterstützte fossile Gasturbinen- und Kombikraftwerke

Um in Solarhybrid-Kraftwerken optimale Wirkungsgrade zu erzielen, ist eine Kopplung der Solarenergie an Gasturbinen erforderlich. Projektziel ist die Weiterentwicklung der bisher realisierten Technik druckbeaufschlagter Receiver zu einer Clusterbauweise, um auf die dafür erforderlichen Arbeitstemperaturen skalieren zu können. 

 

Publikation ansehen

Quelle: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)